Gebäude-Energieberatung
Energetische Sanierung des Bestandes

Ziel dieses Seminars ist es, durch "forschendes Lernen" Objekt und Quartiers gerechte Lösungen für den energetischen Umbau des Hamburger Bestandes und insbesondere des Klinkerbaus zu finden. Dabei wird es um bauliche und/oder technische Ansätze gehen, die angepasste ökologische, energiesparende und zugleich ästhetisch ansprechende Lösungen anbieten und individuell auf Quartiers und Objekt spezifische Belange des Milieu- und Denkmalschutzes eingehen.

Veranstaltungen:
Dieser Kurs ist zweisemestrig angelegt.
Kursteil 1 findet jeweils im Wintersemester statt, Kursteil 2 (für dessen Teilnahme der erfolgreiche Abschluss von Kursteil 1 Voraussetzung ist!) im jeweils darauffolgenden Sommersemester.



weitere Details

Entsprechend dem Grundsatz des Forschenden Lernens wählen studentische Projektteams selbstständig geeignete Sanierungsobjekte aus, kontaktieren Eigentümer, ermitteln Grundlagen, entwickeln eigene Lösungsansätze und präsentieren „ihr“ Objekt und „ihre“ Konzepte.

Der zweisemestrige Kurs (insgesamt 5 CP) dient der Vorbereitung auf die Prüfung zum "Energieberater vor Ort nach BAFA. Nähere Einzelheiten im Kurs.